Startseite
    Revolverheld
    WM 2006
    Tokio Hotel
    Gedichte...
    Pussy Charline
    Pussy Jana
    Torsten Frings
    Clemens Fritz
    Horny Boys
    Friends
    Termine
    Bushido
    Wir wollte...
    Gustav
    Tom
    Georg
    Bill
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Sandras Page



http://myblog.de/billundtom0109

Gratis bloggen bei
myblog.de





Konzert Köln Palladium

Ja, das Konzert am 20.12.05 war zwar auch jut....aber wir hatten noch nicht so die Tokio Hotel Konzert Erfahrung muss man sagen...die brauch man echt für Tokio Hotel...die Pussys hatten natürlich Schule an dem Tag und konnten erst um 14 Uhr los fahren, mit dem Zug...schön 2 Studen bis nach Köln-Mühlheim...angekommen am Bahnhof kamen wir natürlich erstmal gar nicht klar!!!!Wir erstmal welche gefragt...ganz Köln-Mühlheim war voll mit Mädchen und Jungs die dahin wollten...ok keiner wusste natürlich den genauen Weg, nach ca.20 min hatten wir kein Bock mehr da rum zu laufen und haben uns ein Taxi genommen,das hat uns innerhalb von 5 min zum Palladium gebracht!!! Mittlerweile war es schon 17Uhr,also ziemlich spät..na ja zum Glück war Laura die Pussy schon eher da als wir und stand weiter vorne also konnetn wir uns da zu stellen...dann erstmal wieder warten bis Einlass war!!!! Endlich drinnen,wir erstmal unsere Jacken weggebracht gings los..die Halle war natürlcih schon extrem voll..nach vorne zu kommen war unmöglich..ok wir da erstmal rein die Pussy Jana an erster Stelle,danach sofort Pussy Charline, Laura, Kathrin und Valli...nach ner Zeit haben wir Kathrin und Valli im Getümmel verloren...i-wann sinkte Laura auch...Die Pussy Charline und Pussy Jana waren noch übrig ok...wir die Sache also alleine durch gezogen..das war echt schlimm..durch das gedrücke sind wir total oft hingeflogen und alle möglichen Menschen auf uns drauf,wir grade am stehen, wieder hingeflogen, jetzt lagen wir auf i-welchen drauf...war schon so ganz lustig, man hatte nur Angst das man i-wie keine Luft mehr bekommt..aber nach ner Zeit kamen Secrytis in die Menge und haben das so ziemlich gut hin bekommen,das man nicht mehr hinflog..!!!Inzwischen hatten wir die Tokio Hotel DVD auch schon 5 mal gesehen,weil sie auf einer Leinwand hoch und runter lief...dann war es endlich soweit...das Licht ging aus..alle waren am schreien..wir auch, aber HALLO-->wir wussten jetzt, in wenigen sec...werden sie kommen..dann war es soweit..unser erster Herzschlag..unser erstes Konzert mit Tokio Hotel dann fing es an..der Herzschlag wurde immer schneller dann hörte er auf und  Tom wurde erleuchtet...er fing an zu spielen..Die Pussy Charline hat der Pussy Jana fast den Arm abgerissen...Die Pussy Jana fragte sich die ganze Zeit wo is Bill????Doch dann kam er...er ist extrem geil..seine Stimme ist echt der absolute Wahnsinn...vorallem seine Bewegungen dabei...nach ner Zeit wurde uns aber extrem schlecht und wir wollten nur noch raus..wir das erstmal zur Seite raus...und zur Toilette was TRINKEN!!!---> an diesem Abend, das geilste was man haben konnte!!Nach ner kleinen Erfrischung konnten wir es aber nicht lassen Bill, Tom, Gustav und Georg nocheinmal näher zu sehen!!Wir in die 2 Etage gegangen und bis ganz nach vorne ans Geländer...das gute daran war das Bill immer hochgesungen hat..so konnte man ihn viel besser sehen!!!!Als dann noch UNENDLICHKEIT kam und DURCH DEN MONSUN zu ende ging, gingen alle nach unten ins Forum--> da gings natürlich dann ordentlich zur Sache..ein Mädchen hatte das Handtuch gefangen von i.einem der Jungs..das wurd ordentlich zerissen.....Die Pussy Charline und die Pussy Jana haben sogar einen Faden davon abbekommen!!JAJA....DAS MUSS MAN ERSTMAL SCHAFFEN!!!Nach dem Konzert taten uns die Füße total weh und wir hatten total hunger und durst...wir zum Bahnhof gelaufen..den Zug natürlich verpasst,sind wir erstmal Pizza essen gegangen, der Zug kam auch erst wieder in einer Stunden...um 1Uhr waren wir dann doch angekommen...und das Konzert war am Ende echt noch gut...

24.10.06 21:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung